Willkommen im Pressebereich von GenerationGold.

Hier stellen wir Ihnen Logo- und Bilddaten sowie die aktuellen Pressemitteilungen zum Download bereit.

Hier können Sie unsere Pressemappe mit Probezugang bestellen.
Bitte senden mit Ihrer Email-Anfrage einen Scan Ihres Presseausweises.

  •  
    21.10.2015 Pressespiegel

    Ruhr Wirtschaft - Auch mit 60plus gut vernetzt

    Auch mit 60plus gut vernetzt

    Sie sind fit, aktiv und voller Pläne: Im Internet-Treffpunkt GenerationGold finden Menschen

    ab 60 Gleichgesinnte für Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft.                                                                             

    Allein zu Hause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht. Mit Rentenbeginn starten viele Menschen in eine aktive Phase, in der sie

    endlich Zeit für Hobbys, Freundschaft und Partnerschaft haben. Auch Singles müssen sich mit 60plus nicht mehr vor…

    Auch mit 60plus gut vernetzt

    Sie sind fit, aktiv und voller Pläne: Im Internet-Treffpunkt GenerationGold finden Menschen

    ab 60 Gleichgesinnte für Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft.                                                                             

    Allein zu Hause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht. Mit Rentenbeginn starten viele Menschen in eine aktive Phase, in der sie

    endlich Zeit für Hobbys, Freundschaft und Partnerschaft haben. Auch Singles müssen sich mit 60plus nicht mehr vor dem Alleinsein und vor Inaktivität fürchten. Es gibt schließlich heute viele Möglichkeiten, Menschen jedes Alters kennenzulernen.

    Für alle, die ihren Ruhestand aktiv genießen wollen, ist das neue Internetportal GenerationGold (www.generationgold.de) online gegangen. Die komplett werbefreie Seite ist datensicher und serviceorientiert. Die Betreiber des Portals unterstützen die Teilnehmer auf Wunsch per Telefon auch persönlich, damit die Kontaktsuche erfolgreich verläuft. Und sie sichern zu, dass gefälschte, sogenannte Fake-Profile auf der Seite keine Chance haben. 

    „Über 60-Jährige sind aktiv und fit. Und sie haben in Sachen Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft viel vor“, erläutert

    Frank Römer von der Dortmunder Betreiberfirma Römer Web Media. „Sie finden auf GenerationGold Menschen mit ähnlichen Interessen, Wünschen und Zielen.“ Das kann etwa der Theaterbesuch sein, die Wanderung am Wochenende oder die Reise, die man nicht allein machen will. Anwender erstellen ein Profil von sich und legen in einer differenzierten Auswahlmaske genau fest, welche Art Kontakte sie wünschen. Eigeninitiative ist ausdrücklich erwünscht. Wer also eine Walking-Gruppe gründen oder statt Kochshows im TV anzusehen lieber real in der Küche mit anderen Gerichte zaubern möchte, kann dies auf dem Portal posten.

    Und auch wenn sich GenerationGold nicht in die Vielzahl der Online-Partnerbörsen einreihen möchte, ist das Kennenlernen eines geeigneten Partners möglich – und für Frank Römer auch realistisch: „Die Gruppe der sogenannten Best Ager wird immer größer. Damit steigen auch die Chancen, jemanden kennenzulernen, der offen für eine neue Bindung ist.“

    Eines haben die Mitglieder von GenerationGold gemeinsam: Sie sind gerne im Internet unterwegs. „Wir glauben, dass es speziell für diese Zielgruppe einen großen Bedarf gibt“, so Frank Römer weiter. Er und sein Team planen deshalb auch für die Zukunft die Einbindung eines Webmagazins mit News und redaktionellen Beiträgen – nah am Leben der „Gold Ager“.

    Klare Strukturen, gut lesbare Schriften und Funktionen wie der Hochkontrastmodus entsprechen den Lesebedürfnissen der Zielgruppe. „Wir garantieren unseren Mitgliedern einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Daten“, versichert Frank Römer und betont, dass alle Daten auf einem Server in Deutschland bleiben und nicht an Dritte weitergegeben werden.

    Auf der sicheren Seite

    Für Sicherheit soll auch die genaue Kontrolle jedes neu angelegten Profils sorgen. Das Team von GenerationGold unterstützt die Mitglieder außerdem mit maßgeschneiderten Services. Statt eines anonymen Call Centers beraten eigene Mitarbeiter die Teilnehmer kostenfrei.

    Unkompliziert ist auch die Preisgestaltung mit verschiedenen Paketen, die vom flexiblen Stundentarif bis zum Monatstarif mit Laufzeiten zwischen einem und sechs Monaten reichen. „Da die Mitgliedschaft kostenpflichtig ist, finden unsere Nutzer keine

    gefälschten Profile. Ein Mitgliedsbeitrag ist erfahrungsgemäß ein Hindernis für Menschen ohne ernsthafte Ambitionen.“

    Anders als bei zahlreichen Gratis-Kontaktbörsen sollen sich auf GenerationGold Menschen treffen, die Wert auf ein hohes Niveau legen, wünscht sich Frank Römer. Und hier erfolgreich Freundschaften schließen oder eine neue Beziehung finden.

     

     

  •  
    19.09.2015 Pressespiegel

    Abendzeitung München - Ein Internet-Treffpunkt für Gold-Ager

    Ein Internet-Treffpunkt für Gold-Ager

    Lust auf mehr Freizeit, Freundschaft, Partnerschaft? Die Webseite „GenerationGold“ bringt Menschen ab 60 Jahren zusammen – seriös und ganz werbefrei

    Allein zuhause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht: Die Generation 60plus hat dank steigender Lebenserwartung viele Jahre gewonnen, die sie ausfüllen möchte.

    Auch ältere Singles müssen sich nicht mehr vor dem Alleinsein und vor Inaktivität fürchten. Es gibt schließlich heute viele Möglichkeiten, Menschen jedes…

    Ein Internet-Treffpunkt für Gold-Ager

    Lust auf mehr Freizeit, Freundschaft, Partnerschaft? Die Webseite „GenerationGold“ bringt Menschen ab 60 Jahren zusammen – seriös und ganz werbefrei

    Allein zuhause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht: Die Generation 60plus hat dank steigender Lebenserwartung viele Jahre gewonnen, die sie ausfüllen möchte.

    Auch ältere Singles müssen sich nicht mehr vor dem Alleinsein und vor Inaktivität fürchten. Es gibt schließlich heute viele Möglichkeiten, Menschen jedes Alters kennenzulernen.

    Gemeinsam geniessen

    Passende Begleiter für den neuen Lebensabschnitt finden Gold Ager auf dem neuen Internetportal GenerationGold (www.generationgold.de), das im August online gegangen ist.

    Hier treffen sich Menschen, die ihren Ruhestand gemeinsam aktiv genießen möchten.

    Die werbefreie Seite ist datensicher und serviceorientiert. Auf Wunsch unterstützen die Betreiber des Portals die Teilnehmer zum Beispiel persönlich am Telefon, damit die Kontaktsuche erfolgreich verläuft. Und sie sichern zu, dass gefälschte so genannte „Fake-Profile“ auf der Seite keine Chance haben. 

    Und so funktioniert´s

    Bei GenerationGold erstellen die Anwender ein Profil von sich und legen in einer Auswahlmaske genau fest, welche Art Kontakte für welche Aktivitäten sie wünschen.

    Ob Theaterbesuch, gemeinsame Reise, die Gründung einer Sportgruppe oder der Schritt in eine neue Zweisamkeit – auf dem Portal finden sich Menschen mit ähnlichen Interessen, Wünschen und Zielen.

    Für stressfreies Surfen sorgen klare Strukturen, gut lesbare Schriften und Funktionen wie der Hochkontrastmodus. Die Preisgestaltung ist unkompliziert. Sie reicht vom kostenlosen Gastzugang über Pakete mit flexiblem Stundentarif bis zum Monatstarif.

    „Wir garantieren unseren Mitgliedern einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihren persönlichen Angaben“, versichert Frank Römer von der Dortmunder Betreiberfirma Römer Web Media und betont, dass alle Daten auf einem Server in Deutschland bleiben und nicht an Dritte weitergegeben werden. 

    Schnell kostenfrei anmelden

    Schnell sein lohnt sich: Die ersten 500 Anmeldungen erhalten bei GenerationGold eine 6-Monats-Mitgliedschaft kostenfrei. Na, dann mal los!

  •  
    25.08.2015 Pressemeldungen

    Gold Ager starten durch

    Nach Ende der Berufstätigkeit aktiv bleiben und neue Kontakte knüpfen: Der Internet-Treffpunkt GenerationGold bringt Menschen ab 60 Jahren auf einem komplett werbefreien Portal zusammen – für Freizeit, Freundschaft, Partnerschaft

    Dortmund. Fit, aktiv und endlich ohne Berufsstress: Die Generation 60plus hat dank steigender Lebenserwartung viele Jahre gewonnen, die sie ausfüllen möchte. Passende Begleiter für den neuen Lebensabschnitt finden Gold Ager auf dem Internetportal GenerationGold…

    Nach Ende der Berufstätigkeit aktiv bleiben und neue Kontakte knüpfen: Der Internet-Treffpunkt GenerationGold bringt Menschen ab 60 Jahren auf einem komplett werbefreien Portal zusammen – für Freizeit, Freundschaft, Partnerschaft

    Dortmund. Fit, aktiv und endlich ohne Berufsstress: Die Generation 60plus hat dank steigender Lebenserwartung viele Jahre gewonnen, die sie ausfüllen möchte. Passende Begleiter für den neuen Lebensabschnitt finden Gold Ager auf dem Internetportal GenerationGold (www.generationgold.de), das im August 2015 online gegangen ist. Hier treffen sich Menschen, die ihren Ruhestand gemeinsam aktiv genießen möchten. Die komplett werbefreie Seite ist datensicher und serviceorientiert. So unterstützen die Betreiber des Portals auf Wunsch die Teilnehmer persönlich am Telefon, damit die Kontaktsuche erfolgreich verläuft. Und sie sichern zu, dass gefälschte so genannte „Fake-Profile“ auf der Seite keine Chance haben.

    Bei GenerationGold erstellen die Anwender ein Profil von sich und legen in einer Auswahlmaske genau fest, welche Art Kontakte für welche Aktivitäten sie wünschen. Ob Theaterbesuch, gemeinsame Reise, die Gründung einer Sportgruppe oder der Schritt in eine neue Zweisamkeit – auf dem Portal finden sich Menschen mit ähnlichen Interessen, Wünschen und Zielen. Für stressfreies Surfen sorgen klare Strukturen, gut lesbare Schriften und Funktionen wie der Hochkontrastmodus. Die Preisgestaltung ist unkompliziert. Sie reicht vom kostenlosen Gastzugang über Pakete mit flexiblem Stundentarif bis zum Monatstarif. „Wir garantieren unseren Mitgliedern einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihren persönlichen Angaben“, versichert Frank Römer von der Dortmunder Betreiberfirma Römer Web Media und betont, dass alle Daten auf einem Server in Deutschland bleiben und nicht an Dritte weitergegeben werden. Schnell sein lohnt sich: Die ersten 500 Anmeldungen erhalten eine 6-Monats-Mitgliedschaft kostenfrei.

    Über GenerationGold
    GenerationGold (www.generationgold.de) ist ein Portal der Römer Web Media mit Sitz in Dortmund, Deutschland. Das Unternehmen ist unabhängig und privat finanziert. Alle Mitgliederdaten werden auf einem eigenen Server in Deutschland gespeichert und verwaltet. Überzeugt davon, dass immer mehr Menschen jenseits der 60 ihre Zeit aktiv gestalten möchten, unterstützen die Betreiber des Portals seit August 2015 Teilnehmer dabei, passende Freizeitkontakte und -aktivitäten zu finden. Ebenso können Menschen auf der Seite einen geeigneten Partner für eine glückliche Beziehung treffen. GenerationGold bietet seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Kontaktaufnahme zu unterstützen.

  •  
    25.08.2015 Pressemeldungen

    Mit 60plus gut vernetzt – Internetportal GenerationGold ist gestartet

    Sie sind fit, aktiv und voller Pläne: Im Internet-Treffpunkt GenerationGold finden Menschen ab 60 Gleichgesinnte für Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft – auf einer Seite, die werbefrei, datensicher und serviceorientiert ist

    Dortmund. Allein zuhause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht. Mit Rentenbeginn starten viele Menschen in eine aktive Phase, in der sie endlich Zeit für Hobbys, Freundschaft und Partnerschaft haben. Auch Singles müssen sich mit 60plus nicht mehr vor dem Alleinsein und vor…

    Sie sind fit, aktiv und voller Pläne: Im Internet-Treffpunkt GenerationGold finden Menschen ab 60 Gleichgesinnte für Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft – auf einer Seite, die werbefrei, datensicher und serviceorientiert ist

    Dortmund. Allein zuhause auf dem Sofa sitzen? Bloß nicht. Mit Rentenbeginn starten viele Menschen in eine aktive Phase, in der sie endlich Zeit für Hobbys, Freundschaft und Partnerschaft haben. Auch Singles müssen sich mit 60plus nicht mehr vor dem Alleinsein und vor Inaktivität fürchten. Es gibt schließlich heute viele Möglichkeiten, Menschen jedes Alters kennenzulernen. Für alle, die ihren Ruhestand aktiv genießen wollen, ist das neue Internetportal GenerationGold (www.generationgold.de) online gegangen. Die komplett werbefreie Seite ist datensicher und serviceorientiert. Die Betreiber des Portals unterstützen die Teilnehmer auf Wunsch per Telefon auch persönlich, damit die Kontaktsuche erfolgreich verläuft. Und sie sichern zu, dass gefälschte, so genannte „Fake-Profile“ auf der Seite keine Chance haben.

    Lebenserfahrung und Zukunft
„Über 60-Jährige sind aktiv und fit. Und sie haben in Sachen Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft viel vor“, erläutert Frank Römer von der Dortmunder Betreiberfirma Römer Web Media. „Sie finden auf GenerationGold Menschen mit ähnlichen Interessen, Wünschen und Zielen.“ Das kann etwa der Theaterbesuch sein, die Wanderung am Wochenende oder die Reise, die man nicht allein machen will. Anwender erstellen ein Profil von sich und legen in einer differenzierten Auswahlmaske genau fest, welche Art Kontakte sie wünschen. Eigeninitiative ist ausdrücklich erwünscht. Wer also eine Walking-Gruppe gründen oder statt Kochshows im TV anzusehen lieber real in der Küche mit anderen Gerichte zaubern möchte, kann dies auf dem Portal posten. Und auch wenn sich GenerationGold nicht in die Vielzahl der Online-Partnerbörsen einreihen möchte, ist das Kennenlernen eines geeigneten Partners möglich – und für Frank Römer auch realistisch: „Die Gruppe der so genannten ‚Best Ager’ wird immer größer.

    Damit steigen auch die Chancen, jemanden kennenzulernen, der offen für eine neue Bindung ist.“ Eines haben die Mitglieder von GenerationGold gemeinsam: Sie sind gerne im Internet unterwegs. „Wir glauben, dass es speziell für diese Zielgruppe einen großen Bedarf gibt“, so Frank Römer weiter. Er und sein Team planen deshalb auch für die Zukunft die Einbindung eines Web Magazins mit News und redaktionellen Beiträgen – nah am Leben der „Gold Ager“.

    Auf der sicheren Seite
Klare Strukturen, gut lesbare Schriften und Funktionen wie der Hochkontrastmodus entsprechen den Lesebedürfnissen der Zielgruppe. „Wir garantieren unseren Mitgliedern einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Daten“, versichert Frank Römer und betont, dass alle Daten auf einem Server in Deutschland bleiben und nicht an Dritte weitergegeben werden. Für Sicherheit soll auch die genaue Kontrolle jedes neu angelegten Profils sorgen. Das Team von GenerationGold unterstützt die Mitglieder außerdem mit maßgeschneiderten Services. Statt eines anonymen Call Centers beraten eigene Mitarbeiter die Teilnehmer in einer kostenfreien Hotline – an sieben Tagen in der Woche, von 8 bis 20 Uhr. Mitglieder erhalten Antworten auf ihre Fragen zur Nutzung des Portals und Tipps, wie sie ihr Profil erstellen können. Falls ein Mitglied sein Foto nicht selbst einstellen kann oder möchte, übernimmt das Serviceteam dies kostenfrei.

    Fake“-Profile haben keine Chance 
Unkompliziert ist auch die Preisgestaltung mit verschiedenen Paketen, die vom flexiblen Stundentarif bis zum Monatstarif mit Laufzeiten zwischen einem und sechs Monaten reichen. Und wer GenerationGold erst einmal testen will, kann sich auch als Gast anmelden. „Da die Mitgliedschaft kostenpflichtig ist, finden unsere Nutzer keine gefälschten Profile. Ein Mitgliedsbeitrag ist erfahrungsgemäß ein Hindernis für Menschen ohne ernsthafte Ambitionen.“ Anders als bei zahlreichen Gratis-Kontaktbörsen sollen sich auf GenerationGold Menschen treffen, die Wert auf ein hohes Niveau legen, wünscht sich Frank Römer. Und hier erfolgreich Freundschaften schließen oder eine neue Beziehung finden.

    Über GenerationGold

    GenerationGold (www.generationgold.de) ist ein Portal der Römer Web Media mit Sitz in Dortmund, Deutschland. Das Unternehmen ist unabhängig und privat finanziert. Die Internetpräsenz wurde von einem Team entwickelt, das sich aus Fachleuten der Bereiche Entwicklung, Kundenbetreuung, Kommunikation, Grafik und IT zusammensetzt. Alle Mitgliederdaten werden auf einem eigenen Server in Deutschland gespeichert und verwaltet.

    Überzeugt davon, dass immer mehr Menschen jenseits der 60 ihre Zeit aktiv gestalten möchten, unterstützen die Betreiber des Portals seit August 2015 Teilnehmer dabei, passende Freizeitkontakte und -aktivitäten zu finden. Ebenso können Menschen auf der Seite einen geeigneten Partner für eine glückliche Beziehung treffen. GenerationGold bietet seinen Mitgliedern ein umfassendes Angebot maßgeschneiderter Services, um sie bei der Kontaktaufnahme zu unterstützen. 

×